Trauort_Trainingsbergwerk_23018

Heiraten „unter Tage“

Ab Anfang September 2021 können Brautpaare „unter Tage“  bei uns im Trainingsbergwerk, heiraten. Die heilige Barbara, Schutzpatronin der Bergleute, begrüßt euch dort mit einem „Glück auf“!

Und ihr als Brautpaar erlebt hier einen unvergesslichen Tag und könnt euer persönliches Glück mit ganz viel Bergbau-Charme besiegeln.

Der außergewöhnliche Trauraum mit authentischem, aber auch elegantem Ambiente, bietet bis zu 40 Hochzeitsgästen Platz. Nach dem JA-Wort könnt ihr bei einem Sektempfang mit euren Hochzeitsgästen auf euer Glück anstoßen.

Ihr habt dort von montags bis mittwochs jeweils um 14 Uhr (individuelle Termine nach Absprache und Verfügbarkeit) die Möglichkeit, die Ehe zu schließen. Für dieses besondere Arrangement wird von uns ein Zusatzentgelt in Höhe von zurzeit 300 Euro berechnet. Wünschen ihr einen Sektempfang nach der Zeremonie, wird dieser je nach Aufwand und Vereinbarung berechnet.

Eine Verpflichtung für weitere Arrangements besteht nicht, ihr könnt aber gerne vor Ort etwas vereinbaren.

Hinweis: Bitte denkt  bei Ihrer Planung auch an die Gebühren beim Standesamt für die Anmeldung der Eheschließung.

Das Standesamt ist Ihr erster Ansprechpartner für die Terminvergabe und Anmeldung der Eheschließung!

Trauraum_Trainingsbergwerk_2_23017